header.jpg
Die Autorin

Stefanie Christ >

Steffi rund.gif

Stefanie Christ (*1981, Bern)

ist Autorin und Kunsthistorikerin. Sie lebt

mit ihren kleinen Zwei-, Vier- und einigen geduldeten Acht-
beinern in Bern. Kinderbücher, Belletristik, Sachtexte und

Kolumnen gehören zu ihrem Repertoire.

PS: Sie fürchtet sich seit ihrer Kindheit vor Spinnen!

Das Bilderbuch:

Lydia wünscht sich nichts sehnlicher zu Weihnachten als Schnee. Doch schon seit vielen Jahren ist keine einzige Schneeflocke mehr vom Himmel gefallen. Da eilt ausgerechnet eine Spinne Lydia zu Hilfe, dabei fürchtet sich das Mädchen doch vor dem achtbeinigen Tier...

Ein Kinderbuch über Ängste, Klimawandel und Weihnachten für 4-8-jährige Leseratten.

36 Seiten, leolea & im Simowa Verlag.

Die Illustratorin

Karin Widmer >

Karin_Porträt.jpg

Karin Widmer (*1966, Bern)

ist Grafikerin und Illustratorin. Sie zeichnet Kinderbücher und für Zeitschriften. Alle möglichen Tiere, ob vier- oder achtbeinig, springen und kriechen ihr besonders gerne aus der Feder. Als Kind fürchtete sie sich vor Tieren mit lauten Stimmen, aber nie vor Spinnen! 

 

www.hookillus.ch

Füttern Neugeborenes Kätzchen

Die Spenden

Die Autorin spendet 10% ihrer Einnahmen durch Honorar und Buchverkäufe an die Schweizerische Tiermeldezentrale STMZ. Diese bietet unter anderem einen professionellen, rund um die Uhr aktiven Tiersuch- und Meldedienst online, mit Flyern und über eine Notrufhotline.

Gross-Button_leolea_signalblau.png

Die Buchreihe

Die Berner Kita-Gruppe leolea macht es möglich: Jedes Jahr publiziert sie für die Kinder, Familien und Mitarbeitenden ein Bilderbuch. Stefanie Christ und Karin Widmer freuen sich sehr, dass sie Teil dieser kreativen und inspirierenden Buchreihe sein dürfen!

Der Vorgänger

Im ersten Buch der leolea-Reihe geht es um eine schwarze Tierheimkatze. Weil sie ein schwarzes Fell hat, will sie niemand mit nachhause nehmen. Ihre Farbe bringe Unglück. Die anderen Heimtiere versuchen die Katze vom Gegenteil zu überzeugen. Nun ja, fast alle ...